Savinja, RD Sempeter

Das Revier beginnt mit der Brücke in Letus (Grenze zum RD Mozirje) und reicht bis Kasaze. Die Savinja ist hier ca. 30-40 m breit, das Flussbett ist teils mit grobem Schotter oft aber mit blankem Fels rinnenartig durchzogen, das macht das Waten etwas herausfordernd.

Landschaftlich kann die Savinja nicht mehr ganz mit den flussaufgelegenen Revieren Mozirje und vor allem Ljubno mithalten, ein bekannter Spot ist in der Nähe des Klubhauses an der Wehr (46.296117,15.050271) und die 100 m danach linksseitig der Insel, hier sind auch am ehesten Fischer anzutreffen.

Ein Blick von der Brücke in Letus kann sich lohnen, vor allem auch von der Brücke in Polzella (46.28265,15.063325) wo man 2010-2012 große Mengen an Nasen, Barben und Weißfischen, mit ein bisschen Glück auch Huchen beobachten konnte. Der weitere Verlauf der Savinja ist in der Folge mit Wehren und Schotterbänken durchwachsen, sieht zeitweise nett aus, z. B. in dieser Gegend:46.242373,15.115317.  

Wehr in der Nähe des Klubhauses

Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Wie findest du das Revier?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 26

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

3.7
(26)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.