Sulm, FV Leibnitz, Sulm 1

Die Sulm weitgehend ein begradigtes aber artenreiches Fischgewässer. Strukturell ist der Abschnitt bis auf wenige Altarme und Renaturierungen nicht unbedingt abwechslungsreich, die Begradigungen machen die Sulm mit ihrer tiefen und sehr zugewachsenen Böschung schwierig zu befischen.

fvl s1 (2)

Die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten außer bei den beliebtesten Stellen und Brücken muss man schon suchen.

fvl s1 (4)

Der Fluss ist bei normalem Wasserstand über den ganzen Abschnitt durch sein Kiesbett fast durchgehend zu bewaten. Die Sulm ist durch ihr großes Einzugsgebiet der Koralm stark wetterabhängig und trübt schnell ein, ist aber auch schnell wieder befischbar.

fvl s1 (1)

Der Artenreichtum der Sulm ist gut, neben den Forellen (starker Besatz mit Pfannenfischen, 2010-2013) und Äschen gehen auch große Aiteln, Barben und Nasen auf die Trockene oder Nymphe.

Sehr viele Brutfische, Rotaugen, Lauben usw. sind das wahre Fressen für Barsch und Hecht, die Sulm ist auch bekannt für ihren guten Huchenbestand.  Mit ein wenig Glück kann man aber auch einen Karpfen drillen.

fvl s1 (3)

Auch Würfelnattern, Ringelnattern und Eisvogel finden hier ein Zuhause. Durch die starke Vegetation und den überhängenden Ästen sollte man den Rollwurf beherrschen, sonst braucht man eine Säge um die Trockene ins Trockene zu bringen. Wetter sowie hohe Wassertemperatur um 20° machen schon einen Guten Tag oder einen Schneidertag aus. Kleine Fische  fängt man aber immer.

Schautafel bei Heimschuh
Schautafel bei Heimschuh

Seit 2013 ist die Sulm 1 von Fresing bis zum Sulmsee ca. 10 km als reine FF-Strecke befischbar, es gilt C&R von Jänner bis Ende Juni. Eine weitere Strecke des FV Leibnitz (Sulm 3) liegt flussabwärts nach Vereinigung mit der Laßnitz. Weiter flussauf liegen die Reviere Sulm Wies und Sulm Pölfing.

Sulm, VFL 1

Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Wie findest du das Revier?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 15

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

3.7
(15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.