Mur, Oefg Judenburg

Einer der wenigen Abschnitte der interessanten mittleren Mur, die mit einer Tageskarte befischt werden können.

Das Revier wird vom ÖFg 1880 bewirtschaftet (Jahreskarten), Tageskarten sind beschränkt bei der Gemeinde Judenburg, der Trafik Kaura und dem Gasthof Meislinger in Großlobming erhältlich (2010-2013). Besonders die Restwasserstrecke nach dem Kraftwerk Fisching ist äschenreich, landschaftlich schön ist auch der untere Revierabschnitt von Großlobming abwärts. 2010 war der untere Teil auch eine gute Äschenstrecke.

Mur Judenburg 201508
Restwasserstrecke nach dem Kraftwerk Fisching

Die Mur ist eine gute Huchenstrecke, großteils schön strukturiert. Das Revier darnach (Apfelbergbrücke abwärts) ist das ehemalige Hurch Revier Knittelfeld, leider seit Kurzem nicht mehr für Tageskartenkäufer zugänglich. Flussauf der Strecke liegt ein Revier für Jahreskartenfischer. Auskunft bekommen Sie unter anderem in der Trafik Kaura in Judenburg.

Weitere Reviere an der Mur sind: Graz, Graz Nord (flussab), Hotel Lisa (flussauf).


Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Wie findest du das Revier?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 20

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4
(20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.