Savinja, RD Mozirje

Beginnt im Anschluss an das Revier RD Ljubno 3 bei Grusovlje und endet nach ca. 15 km bei der Brücke in Letus.

Am Anfang mäandert die Savinja in breiten Schotterbänken und einem Wehr bei Spodnja Recica nach Nazarje. Hier mündet die Dreta dazu. In diesen Mündungsbereich und dem nahen Pool flussabwärts (schöne Huchen gesehen 2013) sind kapitale Fische keine Seltenheit. Neben Äschen und Forellen sorgen Huchen, Barben, Wildkarpfen, Nasen und Aitel für Abwechslung.

In Nazarje befindet sich auch die Pegelmessstelle. Bei einem Durchfluss von um die 10 m3 ist die Savinja bestens zu befischen, über 20 m3 macht es keinen Spaß mehr. An den Schotterbänken nahe den Pools ist im Sommer von Mittag bis Sonnenuntergang mit Badegästen zu rechnen.
Bei Mozirje ist ein ca. 1 km langes Trophy-Revier ausgewiesen. Die Stellen unter der Wehranlage, die langen Züge mit stärkerer Strömung und beim Zufluss gegenüber dem Clublokal sind eine gute Empfehlung. Die nahe Straße mindert zwar das Naturerlebniss etwas, dafür wird man aber mit schönen Fischen entschädigt. Im Clublokal ist die Fischereikarte erhältlich.
Beginnt im Anschluss an das Revier RD Ljubno 3 bei Grusovlje und endet nach ca. 15 km bei der Brücke in Letus.

Ab Mozirje ist die Savinja breit und ruhig. 2,5 km vor Revierende bei Letus ist ein ca. 500 m langer, tiefer vielversprechender Zug für Huchen. Allerdings nur schwer zugänglich. Ab dem Wehrbereich gegen Revierende bis zur Brücke bei Letus verstecken sich so manche große Forellen und Huchen. Die Brücke bildet auch die Grenze zur Savinja des RD Sempeter.
2012 fanden leider Rodungen der Uferbäume und Ausbaggerungen des Flussbettes unterhalb der Brücke in Nazarje (Bereich der Dreta Mündung) und unterhalb des Wehr am Beginn des Trophy Parts statt, das Revier hat dadurch optisch eingebüßt.

Das Titelfoto zeigt das Schloss im Bereich der Dretamündung. Die Savinja wird regelmäßig von gewaltigen Hochwässer heimgesucht, das eingebettete Video zeigt Szenen vom Hochwasser aus 2012, bei 2:13 sehen Sie den Bereich im Foto oben.


Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Wie findest du das Revier?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 40

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

4
(40)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.