Kupa (Kolpa), SRU Goran 2

Die Kupa (slowenisch Kolpa) bildet den Grenzfluss zu Slowenien und wird von slowenischen und kroatischen Vereinen bewirtschaftet.

Auf das Revier 2 folgt Revier 3 des SRU Goran. Von slowenischer Seite aus wird der Fluss ab der Vereinigung mit der Cabranka vom RD Kocevje und vom ZZRS bewirtschaftet. So weit wir wissen gilt die Einschränkung der Begleitung beim Huchenfischen auch auf slowenischer Seite nicht. Die unteren Kupa Reviere besitzen ein gutes Huchenaufkommen. Flussauf gelegen liegt das Revier 1 des SRU Goran.


Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Wie findest du das Revier?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

3.8
(4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.