Fischen Donau Aggsbach

Schönes Donau-Revier kurz nach Melk. Mit dabei ist das Ende eines Seitenarms und ein einseitig angebundener Altarm (beide rechtsseitig).

Auch der Fang eines Huchen ist theoretisch möglich. Im Bereich des Reviers mündet der Aggsbach ein und die Ruine Aggstein thront über dem Donau-Strom.

Blickrichtung Melk

Nebenbei befindet man sich in einer wunderschönen Gegend in einer der Weißwein- und Marillenhochburgen Österreichs (Wachau).



Daten der Messstelle Kienstock 2020

Wie findest du das Revier?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

3
(1)

Weitere Donau-Reviere